Der BUHS e.V. begleitet mittlerweile neun Senioren-WGs

Die wachsende Nachfrage ist vor allem dem positiven Echo unserer Mieter, deren Angehörigen und Betreuern sowie dem zunehmenden Interesse an dieser Wohnform zu verdanken. Unsere bisherigen Erfahrungen fließen fort- während in die Verbesserung unseres Angebotes ein. Dazu zählen sowohl die Ausstattung, Gestaltung und Größe unserer Wohnungen wie auch die Angebote für unsere Mieter.

Unsere Wohngemeinschaften sind Lebensräume, in denen individuelle Persönlichkeit und Gemeinschaft kein Widerspruch sind. Eigenständigkeit und umfassende Betreuung sind je nach Wunsch und Bedarf verfügbar. Jedem Mieter obliegt die Wahl eines Pflegedienstes. Sofern die Bewohner die Leistungen von Pflegediensten in An- spruch nehmen, sind deren Mitarbeiter rund um die Uhr vor Ort und sorgen in unseren WGs für eine Atmosphäre, in der sich unsere Mieter nicht nur wohl, sondern “zuhaus” fühlen können. Die Auswahl des Pflegedienstes trägt auch zur Gewährleistung des Selbstbestimmungsrechts der Mieter bei. Zudem werden vom Verein regelmäßige Treffen zwi- schen Angehörigen und Betreuern sowie dem Vermieter und Pflegediensten vor Ort angesetzt. Diese Treffen bieten die Möglichkeit für einen intensiven Informationsaustausch.

Menü